Das Schulprogramm

Leitgedanken

Die Schule am Masurenweg möchte als Grund- und Gemeinschaftsschule mit auslaufendem Hauptschulteil eine Schule für alle sein, die Verschiedenheit respektiert und nicht von allen das Gleiche verlangt. Sie unterstützt und sorgt dafür, dass beim Mit- und Voneinander-Lernen individuelle Fähigkeiten und soziale Kompetenzen optimal entwickelt werden können, was die individuelle Entwicklung und Stärkung der Persönlichkeit der Schülerinnen und Schüler bewirken kann.

Dieses wollen wir erreichen, indem alle an unserer Schule Beteiligten auf der Grundlage gegenseitigen Respekts zusammenarbeiten. Für uns bedeutet das:

  • Erziehung zur Toleranz
  • Integration statt Ausgrenzung
  • Gewaltprävention

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit gehört zu den Grundlagen pädagogischer Arbeit an unserer Schule ebenso wie das Bestreben, den Unterricht so zu gestalten, dass er ausgehend von Wissen und Erfahrung Perspektiven für die Zukunft aufzeigt. Dabei wollen wir Sozial-, Medien-, Fach- und Selbstkompetenzen vermitteln. Durch den gezielten Einsatz unterschiedlichen Methodentrainings werden die Schülerinnen und Schüler individuell gefördert, selbständig zu arbeiten und für das eigene Lernen Verantwortung zu übernehmen. Künstlerische, musische und sportliche Aktivitäten werden besonders gefördert durch

  • unterschiedliche Arbeitsgemeinschaften im Rahmen der Offenen Ganztagsschule
  • Aufführungen
  • Besuche aktueller Ausstellungen
  • Theaterbesuche u.a.m.

Darüber hinaus suchen wir außerschulische Lernorte auf wie z.B.

  • Gedenkstätten
  • Planetarium Hamburg

und arbeiten zusammen mit Personen und Gruppen, die als Fachleute anderer Institutionen tätig sind z.B.

  • Seniorpartner
  • Feuerwehr
  • Erste-Hilfe-Kurs

Auch die Kooperation mit den Eltern ist uns sehr wichtig, denn ein konstruktives und offenes Miteinander von Elternhaus und Schule ist ein unverzichtbarer Baustein einer guten Schule.

Für unsere Schule und für unsere Eltern ist es selbstverständlich, weit über die gesetzliche Beteiligung hinaus das Schulleben gemeinsam zu fördern und zu unterstützen.

So werden z.B. Arbeitsgemeinschaften, Projekte und die Schülerbibliothek von Eltern begeleitet, Kultur-, Informations- und Fortbildungsveranstaltungen (z.B. für Elternbeiräte) angeboten und durchgeführt.

Unser Schulverein ist maßgeblich an der Gestaltung und Ausführung von Veranstaltungen beteiligt und unterstützt Ausflüge und Klassenfahrten und ist Träger der FSJler.

Es ist uns wichtig, dass alle schulischen Gruppen an der Entwicklung und Gestaltung eines gesunden Schullebens beteiligt sind.