Liebe Eltern!

stellvertretend für den Vorstand des Schulelternbeirates möchte ich Sie herzlich auf der Homepage der Schule am Masurenweg begrüßen. Unser Vorstand besteht zurzeit aus zwölf Mitgliedern. Wir werden aus dem Kreis der Klassenelternbeiräte heraus gewählt und vertreten, auf der Grundlage des Schulgesetzes, die Belange der Grundschule und der Gemeinschaftsschule.

Die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit des Vorstandes mit den Eltern, der Schülervertretung, den Fach- und Klassenlehrern, der Schulleitung sowie den angestellten Mitarbeitern der Schule hat sich über viele Jahre bewährt. Sie ist ein wichtiger Bestandteil unseres ehrenamtlichen Engagements, das wir auch in der Zukunft so erfolgreich weiterführen möchten.

Daneben vertreten wir die Eltern- und Schülerinteressen in den Schulgremien der Stadt und den Kreiselternbeiräten. Damit erbringen wir einen Beitrag zur Schulentwicklung in Bad Oldesloe sowie auf der Kreis- und Landesebene.

Natürlich ist die Erziehung der Kinder in erster Linie Ihre Aufgabe – die Aufgabe der Eltern. Sie wird aber in wesentlichen Teilen durch die Schule und viele andere Faktoren beeinflusst. Somit sind Bildung und Lernen nicht nur Sache der Schule, sondern bedürfen der kontinuierlichen Unterstützung der Eltern und der Gesellschaft. Je vertrauensvoller und enger die Zusammenarbeit des Elternhauses mit der Schule ist, desto besser gelingt das Schulleben und desto wohler fühlen sich alle Beteiligten.

Als Schulelternbeirat haben wir daher über unsere „eigenen“ Klassen hinaus offene Augen und Ohren für die Belange aller Eltern und Kinder. Wir helfen gerne bei Fragen oder Problemen, nehmen aber auch Anregungen, Wünsche und Kritik entgegen. Wir sind stark auf die Mithilfe der Eltern angewiesen und können unseren Aufgaben nur dann gerecht werden, wenn eine gute Kommunikation zwischen allen Beteiligten stattfindet. So möchten wir dazu beitragen, dass die Kinder dieser Schule eine möglichst glückliche Schulzeit verbringen und eine solide Grundlage für den weiteren schulischen und beruflichen Erfolg bilden können.

Seien Sie bitte während der gesamten schulischen Ausbildung aktiv bei Ihren Kindern. Durch Ihre Lebens- und Berufserfahrung sind Sie mit den Veränderungen der Gesellschaft und den Anforderungen in der Arbeitswelt vertraut. Sie können durch Ihr Engagement wichtige Prozesse der Schulentwicklung anstoßen und diese begleiten.

Vielleicht möchten Sie sich sogar in den Klassenbeiräten, im Vorstand des Schulelternbeirates oder in dem Schulverein beteiligen. Aktive Eltern können viel auf die Beine stellen. Die Tätigkeit macht Spaß, ermöglicht Einblicke in das Schulleben und es gibt auch immer etwas zu tun. Sie sind sehr herzlich willkommen. Machen Sie mit.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Thomas Prüß (1. Vorsitzender)
(für den Vorstand des Schulelternbeirates)